Zwillingsschwestern

Liebe*r Zuschauer*innen

Warum faszinieren uns Zwillinge? Warum soll die Verbindung zwischen Zwillingen so speziell sein? Was bedeuten all die mystischen und geheimnisvollen Geschichten aus der Antike, oder persische Religion der Zarathuster? In China werden Zwillinge symbolisch als Glücksbringer gesehen und in Nigeria wohnt ein besonders grosser Geist in Zwillingen. Shakespeare schreibt über Zwillinge, und die heutige Literatur benutzt jenes Symbol oft, um die Dualität von Gut und Böse darzustellen.

Aber was bedeutet es ein Zwilling zu sein? Was bedeutet die Persönlichkeitsentwicklung für uns als Zwillinge? Zusammen sind wir nie allein, und doppelt so stark. Alleine ist man ein Individium in selbstbestimmung, aber einsam und verletzlicher.

In unserem neune Stück, das mit Humor nicht spart, und zutifst ehrliche und komisch absurde Szenen einander abwechseln, wollen wir sie nun willkommen heissen.

Herzliche Grüsse Imogen und Ramona (Zwillinge)

Spieldaten
Bühne S, Zürich

Ankerstrasse 16A, 8004 Zürich >> zum Situationsplan

  • Do. 3. März 20:00
  • Fr. 4. März 20:00
  • Sa. 5. Märch 20:00
Save im Unternehmen Mitte, Basel

Gerbergasse 30, 4001 Basel

  • Do. 24. Februar 20:00
  • Fr. 25. Februar 20:00
  • Sa. 26. Februar 20:00
  • So. 27. Februar 17:00
Liestal in der Hebdihalle

Meyer-Wiggli-Strasse 1, 4410 Liestal

  • Sa. 26. März 2022 ca. 20:00
Théâtricule Genf

Rue de Genève 64, 1225 Chêne-Bourg

  • Do. 28. April 2022 20:00
  • Fr. 29. April 2022 20:00
  • Sa. 30. April 2022 20:00
  • So 01. Mai 2022 17:00
Kellerpoche Fribourg

Samaritaine 3, 1700 Freiburg

  • Fr. 07. Oktober 2022

Eintritt frei, Kollekte

Reservationen unter: reservation@cocohanke.de